Last Minute Weihnachtsgeschenk: Penholder zum Kalender

11:38 1 Comments A + a -


Meinen schnell genähten Stiftehalter habe ich ja schonmal gezeigt. Damals nur für mich genäht, eignet er sich aber auch besonders gut als kleines Zusatzgeschenk, wenn man z.B. einen Taschenkalender für's neue Jahr verschenkt. Macht das Geschenk zumindest ür mich noch mal eine Ecke persönlicher :)


Falls ihr einen Kalender für das kommende Jahr verschenken wollt (oder auch Notiz- oder Tagebücher ;)), näht doch einfach einen passenden Stiftehalter dazu! Alles was ihr dazu braucht sind 3 Streifen Stoff und ein Gummiband. Im Oktober habe ich hier schonmal erklärt wie es geht. 
Den heutigen Post habe ich aber einfach mal zum Anlass genommen, den Entstehungsprozess mitzuknipsen.
Also, auf ein Neues!

Material (für Hefte oder Kalender in DIN A5):

- 2 Stoffstreifen: 6 cm x 23 cm (oder: Höhe eures Notizheftes + Nahtzugabe)
- 1 Stoffstreifen: 6 cm x 28 cm (oder an euer Notizheft angepasst)
- 1 Stück Gummiband, bei mir 23 cm



 So wird's gemacht:

Der lange Stoffstreifen wird in der Mitte gefaltet, gebügelt und an der geschlossenen Kante abgesteppt.



Jetzt wird gestapelt:
 
1. Stoffstreifen 6 cm x 23 cm mit der rechten Seite nach oben
2. Der gefaltete Streifen mit der offenen Kante nach außen bündig anlegen
3. Das Gummiband
4. Stoffstreifen 6 cm x 23 cm mit der rechten Seite nach unten   




Alles wird mit ein paar Nadeln zusammengesteckt und dann einmal rundherum genäht. Dabei eine Wendeöffnung von ca. 4 cm an einer der langen Seiten lassen.
Dann werden die Ecklen gekappt und alles gewendet.
Nach dem Wenden solltet ihr nocheinmal alles glattbügeln, zum Schluss wird rundherum einmal knappkantig abgesteppt. 



Schon fertig :)




 
Jetzt noch einen passenden Kalender besorgen und schnell einpacken ;) Vielleicht mit selbstgemachten Geschenkanhängern versehen?!

Bei mir musste zum Anprobieren ein Buch herhalten, das minimal größer als A5 war, weil mein Notizheft in meiner Handtasche einen kleinen Wasserschaden erlitten hat ;) Deswegen hat sich der Stoff auf den Bildern auch etwas gezogen. Wer sauber näht und sich an die Maße hält, kriegt aber ein schön gerades Ergebnis, wie hier :)

Verschenkt ihr zu Weihnachten selbstgemachtes? Was landet bei euch unter dem Weihnachtsbaum?

1 Kommentare :

Write Kommentare
10. Februar 2016 um 22:08 delete

Schöne Farbkombi! Diese Stiftebänder sind super nützlich.
Ich habe kürzlich einen aus Wachstuch genäht ... das ist noch einfacher, da man sich nicht ums Versäubern kümmern muss.
LG vonKarin

Reply
avatar